und ich bin hier für

hey, Ich bin laura

Soft Businesses

Siehst du dich hier auch?

...denn alles was mir die Selbstständigkeit im Hustle-Mode gab, war Anxiety sein Vater

Kennst du das, du machst doch eigentlich ALLES richtig. Du lebst im 24/7 Business-Hustle, bist permanent sichtbar, machst all die Dinge, teilst dein Privatleben über deine Wohlfühl-Grenze hinaus, weil man das so "machen muss" und wenn du eigentlich mal einen ruhigen Moment hättest, hast du ein schlechtes Gewissen, weil du könntest ja jetzt auch Content kreieren. 

Trotzdem bleiben deine Wunsch-Ergebnisse irgendwie aus. Du hast zwar gute Einnahmen, aber es fühlt sich alles andere als frei und flexibel an - wofür du dich ja eigentlich selbstständig gemacht hast. Been there. Done that.

Vor einigen Jahren hab ich mir mein erstes Online-Business aufgebaut. Was als Wunsch nach Freiheit, Flexibilität, weniger Arbeit und höherem Einkommen begann, endete im Überlebensmodus. 

Irgendwann war ich so frustriert und am Ende, das ich keine Sekunde mehr irgendwas über Business hören wollte - hallo ständige anxiety-attacks. Also bin ich zurück in die Festanstellung und musste mich erstmal wieder erholen. 

Mir war immer klar, ich werde irgendwann zurückkommen - aber anders. Softer, langsamer, Spaß over To-Do's. Nur noch mit Menschen arbeiten, die ein perfektes Match sind. Und definitiv nicht mehr als 20 Stunden pro Woche arbeiten.

Kennst du das, du machst doch eigentlich ALLES richtig. Du lebst im 24/7 Business-Hustle, bist permanent sichtbar, machst all die Dinge, teilst dein Privatleben über deine Wohlfühl-Grenze hinaus, weil man das so "machen muss" und wenn du eigentlich mal einen ruhigen Moment hättest, hast du ein schlechtes Gewissen, weil du könntest ja jetzt auch Content kreieren. 

Trotzdem bleiben deine Wunsch-Ergebnisse irgendwie aus. Du hast zwar gute Einnahmen, aber es fühlt sich alles andere als frei und flexibel an - wofür du dich ja eigentlich selbstständig gemacht hast. Been there. Done that.

Vor einigen Jahren hab ich mir mein erstes Online-Business aufgebaut. Was als Wunsch nach Freiheit, Flexibilität, weniger Arbeit und höherem Einkommen begann, endete im Überlebensmodus. 

Irgendwann war ich so frustriert und am Ende, das ich keine Sekunde mehr irgendwas über Business hören wollte - hallo ständige anxiety-attacks. Also bin ich zurück in die Festanstellung und musste mich erstmal wieder erholen. 

Mir war immer klar, ich werde irgendwann zurückkommen - aber anders. Softer, langsamer, Spaß over To-Do's. Nur noch mit Menschen arbeiten, die ein perfektes Match sind. Und definitiv nicht mehr als 20 Stunden pro Woche arbeiten.

» Du hast es eigentlich satt, jedes bisschen Content rund um Business-Tipps zu suchten, aber hast Angst den einen Hack zu verpassen, der dir endlich verrät, wie es wirklich geht.

» Du kannst kaum noch was Schönes unternehmen ohne zu denken "oh, das muss ich gleich posten"!

» Du denkst, wenn etwas leicht und entspannt klappt, zählt es irgendwie nicht.

» Du zwingst dich immer wieder, in die Kamera für Insta zu sprechen, auch wenn es sich nicht gut anfühlt.

» Du sitzt bis 22 Uhr am Laptop, weil du Angst hast, zu wenig zu tun oder weil deine To-Do-Liste endlos ist.

» Du vergleichst dich permanent mit anderen, die schneller, besser, erfolgreicher - aber dabei entspannter sind, als du.

» Du stehst dauernd unter Strom und wenn du Freizeit hast bist du mit dem Kopf dauernd bei der Arbeit.

» Du checkst ständig deine Mails, Social Media Statistiken und Verkaufseingänge.

» Du hast es eigentlich satt, jedes bisschen Content rund um Business-Tipps zu suchten, aber hast Angst den einen Hack zu verpassen, der dir endlich verrät, wie es wirklich geht.

» Du kannst kaum noch was Schönes unternehmen ohne zu denken "oh, das muss ich gleich posten"!

» Du denkst, wenn etwas leicht und entspannt klappt, zählt es irgendwie nicht.

» Du zwingst dich immer wieder, in die Kamera für Insta zu sprechen, auch wenn es sich nicht gut anfühlt.

» Du sitzt bis 22 Uhr am Laptop, weil du Angst hast, zu wenig zu tun oder weil deine To-Do-Liste endlos ist.

» Du vergleichst dich permanent mit anderen, die schneller, besser, erfolgreicher - aber dabei entspannter sind, als du.

» Du stehst dauernd unter Strom und wenn du Freizeit hast bist du mit dem Kopf dauernd bei der Arbeit.

» Du checkst ständig deine Mails, Social Media Statistiken und Verkaufseingänge.

In my Soft-Business Era...

That's what i'm here for

» Spaß, Leidenschaft und Freiheit statt endlose To-Do Listen, Termine und Hustle.

» Eine Angebots-Suite, die dir dein Wunsch-Einkommen sichert und das ohne Stress und Frust.

» Ein Business, das zu deinem Leben passt. Und ein Leben, das dich glücklich macht.

» Es geht um mehr als nur Business. Es geht um dein Pinterest-Vision-Board-Leben!

» Spaß, Leidenschaft und Freiheit statt endlose To-Do Listen, Termine und Hustle

» Eine Angebots-Suite, die dir dein Wunsch-Einkommen sichert und das ohne Stress und Frust

» Ein Business, das zu deinem Leben passt. Und ein Leben, das dich glücklich macht

» Es geht um mehr als nur Business. Es geht um dein Pinterest-Vision-Board-Leben!

Könnte es sein, dass in der Ruhe das größte Wachstum liegt?