Positionierung

Das Geheimnis der Positionierung – Mit deiner Nische zum Erfolg

Positionierung
Ich bin Laura!

Hier dreht sich alles darum, wie du als introvertierte Selbstständige entspannt online sichtbar wirst und wie du deine Introvertiertheit als größte Stärke nutzt!

hey there

3-Tage-Minikurs:

Introvertiert & Selbstständig - mit Erfolg!

Bin Dabei!

Egal, ob du schon einen eigenen Podcast hast, oder einen starten möchtest, hier bekommst du die wichtigsten Tipps & Tricks

Kategorien

So nutzt du deine Introvertiertheit am besten für dein erfolgreiches Business

Alles rund ums VA Business, Kunden finden, online Geld verdienen und Mindset-Themen

Ein gutes Produkt zu haben reicht bei weitem nicht aus, um ein erfolgreiches Business zu haben. Selbst wenn du ein extrem gutes Produkt hast: Wenn du nicht weißt, für wen es haargenau ist, dann wissen die Menschen die du ansprechen willst auch nicht, warum sie es kaufen sollten. Deshalb ist es so wichtig, deine Positionierung auf eine ganz spezielle Zielgruppe auszurichten.

Viele machen den Fehler in ihrer Selbstständigkeit, mit Farbpaletten, Logos und ihrem Brand-Design anzufangen. Aber diese Dinge machen aus deinem Publikum nicht deine allergrößten Fans. Das sind Dinge, die deine Positionierung untermalen, aber die Positionierung kommt zuerst! Eine exakte Positionierung und absolute Klarheit über deine Zielgruppe ist essentiell, um deine Traumkunden anzuziehen.

In diesem Blog-Post teile ich deshalb das Geheimnis der (Experten-) Positionierung:

  • Warum ich meine Positionierung nischiger gestaltet hab und was es mir gebracht hat
  • 2 Wege, dich als Expertin zu positionieren
  • Wie du wirklich als Expertin mit deiner Positionierung sichtbar wirst

Bist du bereit, mit deiner Positionierung als Expertin sichtbar zu werden und the one and only für deine Traumkunden zu werden?

Warum ich meine Positionierung nischiger gestaltet hab und was es mir gebracht hat

Bevor ich meine Positionierung auf eine spezielle Nische – nämlich Sichtbarkeit & Positionierung für introvertierte Selbstständige – ausgerichtet habe, herrschte absolute Unklarheit, um nicht zu sagen Chaos. Sowohl in meinem Kopf, als auch im Außen.

Ich wusste nicht, wen ich eigentlich konkret mit meinem Content ansprechen wollte und hab so auch nur sehr wenige Menschen angezogen. Die wenigsten haben verstanden, was ich eigentlich tue und für wen.

Seitdem ich aber mit meiner neuen Positionierung sichtbar bin, fällt mir nicht nur mein Marketing zu 100% leichter (einfach weil ich vor Ideen übersprudel), sondern ich bekomme wesentlich mehr Feedback, Rückmeldungen und Kunden – und zwar die richtigen! Absolute Traum-Kundinnen. 

Ich hab mir eine Nische ausgesucht, in der es mir leicht fällt ich selbst zu sein. Weil ich selbst genau die Frau bin, für die mein Angebot ist. Introvertiert, selbstständig, kreativ, tiefgründig. Weil ich selbst den Weg schon gegangen bin, den meine Kundinnen noch vor sich haben, kann ich ihnen so perfekt helfen. 

Deshalb mein Tipp für dich: Such dir eine Nische, in der du dich auskennst, weil du selbst eine von den Menschen bist, die du anziehen möchtest. 

Wir connecten mit Menschen, die ähnliche Ansichten und Werte haben wie wir. Das hat Vorrang vor gemeinsamen Interessen oder “Kompatibilität”. Und wir vertrauen Menschen, die genau die gleichen Erfahrungen wie wir gemacht haben. 

2 Wege, dich als Expertin zu positionieren

Es gibt 2 Wege, wie du dich nischig positionieren kannst und damit als Expertin sichtbar wirst:

Nr. 1: Du löst ein ganz spezifisches Problem mit deinem Angebot. Dafür kommt eine breite Zielgruppe als Empfänger in Frage – das heißt, im besten Fall kommen alle mit diesem Problem zu dir. Zum Beispiel: Du bietest einen Online-Kurs für Instagram-Reels Transitions an (sehr spezifisches Angebot). Interessant ist das im Grunde für jeden, der Reels dreht (breite Zielgruppe). Durch dein spezielles Angebot spezifiziert sich deine Zielgruppe automatisch. 

Nr. 2: Du löst ein Problem, das an sich viele Menschen haben, aber nur für eine ganz spitze Zielgruppe. Die Zahl der Menschen, für die das Angebot interessant wäre, ist dann zwar kleiner – aber die kommen dann am besten ALLE zu dir. Das macht es dir leichter, die Menschen anzuziehen, denen du mit deinem Angebot wirklich helfen kannst. Zum Beispiel: Du bietest ein Coaching an (sehr breit, in einem Coaching kann man ja alle Themen behandeln), aber es richtet sich an introvertierte Mütter mit Hochsensibilität. 

Erzähl doch gerne mal in den Kommentaren: Welche Positionierung passt am besten für dein Business?

Wie du wirklich als Expertin mit deiner Positionierung sichtbar wirst

Ich sehe so oft Business-Profile auf Instagram, die auf den ersten Blick hochwertig und extrem kompetent erscheinen.

Dann schau ich mir das Profil genauer an und denk mir so: “Hm, schon ganz nett, aber ob das Angebot jetzt was für mich ist? Keine Ahnung, ich fühl mich nicht wirklich angesprochen.” Es ist aber auch nicht ersichtlich, wer sich angesprochen fühlen sollte.

Mein Tipp für dich: Mach ganz klar auf den ersten Blick ersichtlich, wen du erreichen möchtest. Für wen ist dein Angebot? Welches konkrete Problem löst du damit?

Schreib es zum Beispiel in deine Instagram Bio oder gleich als Header auf deiner Website.

Werde spezifisch in deiner Zielgruppe! Such dir Leute, denen du wirklich helfen kannst. Such dir Menschen, die dir ähnlich sind, die ähnliche Erlebnisse hatten wie du, einen ähnlichen Charakter, ähnliche Herausforderungen.

Du lässt tolle Kunden (und damit auch Umsatz) liegen, wenn den Menschen, die auf deine Seite kommen, nicht sofort klar ist, wen du ansprechen willst bzw. welches spezielle Problem dein Produkt löst!


⇢ Bist du dir noch unsicher über deine Positionierung oder deine Zielgruppe? Hast du das Gefühl, noch nicht wirklich als DIE Expertin in deiner Branche sichtbar zu sein und weißt auch nicht, wie du das angehen sollst?

🤍 Dann komm zum VIP Day – become the one! Gemeinsam entwickeln wir dein individuelles Zusammenspiel aus Zielgruppe, Positionierung, deinem Angebot und deinem Marketing. Damit du deine Traumkunden magnetisch anziehst und the one and only für sie wirst!

Hier kannst du deinen VIP Day anfragen!


Nochmal zusammengefasst: Deine (Experten-) Positionierung erreichst du so:

  • Kenne genau das Problem, das dein Angebot löst
  • Schaffe absolute Klarheit über deine Zielgruppe
  • Kommuniziere auf den ersten Blick für alle ersichtlich, für wen du was machst!

Wenn du selbst (und am besten auch deine potenziellen Kunden) folgenden Satz über dich sagen können, dann hast du wirklich für absolute Klarheit gesorgt:

“Ich helfe [Zielgruppe] dabei, [Problem / Ziel] zu lösen / zu erreichen, indem [Angebot], damit sie [Outcome für deine Kunden] können.”


⇢ Hättest du gern Unterstützung dabei, deine Positionierung und deine Zielgruppe klar zu definieren?

🤍 Dann komm zum VIP Day – become the one! Gemeinsam entwickeln wir dein individuelles Zusammenspiel aus Zielgruppe, Positionierung, deinem Angebot und deinem Marketing. Damit du deine Traumkunden magnetisch anziehst und the one and only für sie wirst!

Hier kannst du deinen VIP Day anfragen!


Dazu passt auch der Blogartikel: So lernst du deine Zielgruppe besser kennen, als deine beste Freundin

+ Kommentare Ansehen

- Hide Comments

Kommentar hinzufügen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Introvertiert, Grün-pflanzen-addicted, overthinker, Natur-liebhaberin. guilty pleasure: gossip girl 

Hi, ich bin Laura.
Deine Business-BFF.

Ich bin die Christina Yang zu deiner Meredith Grey, die Blair Waldorf zu deiner Serena Van Der Woodsen. Deine Business-BFF, die dich motiviert, inspiriert und dir ganz ehrlich sagt, wenn du was ändern solltest!

Gemeinsam entwickeln wir deine Personenmarke - mit der du die einzige Option für deine Traumkunden wirst! Mit einer glasklaren Positionierung und einer Marketing-Strategie, mit der du entspannt online sichtbar wirst, kannst du ganz du selbst sein - leise selbstständig in der lauten Business-Welt!

Mehr erfahren

Gratis Anmelden

Gratis E-Mail-Kurs für leise Selbstständige:
Introvertiert & Selbstständig - mit Erfolg!

Du bist eher leise und introvertiert und hast das Gefühl, in der lauten Business-Welt unterzugehen? Damit ist jetzt Schluss! Melde dich gleich zum kostenlosen 3-tägigen E-Mail-Kurs für leise Selbstständige an und lerne, deine Introvertiertheit als größte Stärke in deinem Business einzusetzen!